Englisch

Sakristei

Die Sakristei gilt als die künstlerische Perle des Stiftes, die ihre in den Jahren 1715 - 1716 erhaltene malerische Dekoration dem genialen Stiftsmaler Johann Cyriak Hackhofer verdankt und als sein Meisterwerk gelten darf.


Auf den Wänden erscheinen in einfachen illusionistischen Rahmungen Szenen aus dem Leiden Christi (Fußwaschung, Letztes Abendmahl, Blutschwitzung, Geißelung, Dornenkrönung, Kreuztragung und Kreuzigung). 


"Höllensturz" von J. C. Hackhofer (1716). Es zeigt, umgeben von Flammen, teuflischen Gestalten und anderen höllischen Ungeheuern, den Sturz personifizierter menschlicher Laster wie Geiz, Unzucht, Hochmut, Trunksucht, Verleumdung usw. 


In der Mitte des östlichen, stark belichteten Deckenteils thront Christus auf dem Regenbogen. Um ihn scharen sich die Heiligen des Alten und des Neuen Bundes sowie anbetende Engel.
Sakristei - Blick nach Osten - Stift Vorau ©stift vorau
Feuerspeiender Drache - Höllensturz - Stift Vorau ©mg
Letztes Abendmahl - Sakristei - Stift Vorau ©mg
Jesus trägt das schwere Kreuz - Sakristei - Stift Vorau ©mg
Homepage & CMS von STYRIAWEB