eine 90-jährige ära ging auf der burg zu ende

von 1922 - 2012 gestaltete und prägte die messnerfamilie prenner das leben der burg und der pfarre festenburg tatkräftig und auf vielfältige weise mit mit dem plötzlichen tod von aloisia prenner im juni 2012 und dem räumen der wohnung der langjährigen messnerfamilie prenner, ging eine ära zu ende und wurden die burg und pfarre ein stück ärmer.... an dieser stelle ein herzliches dankeschön für die jahrzehntelangen vielfältigen dienste für die pfarre und die burg
 


zurück