Englisch

40. Vorauer Literaturtage

 
Kunst, Kultur und Literatur
Die Vorauer Literaturtage finden jedes Jahr im Sommer im Bildungshaus Stift Vorau in der Steiermark statt. Von den TeilnehmerInnen werden drei Bücher vorweg gelesen und bei den Literaturtagen besprochen, reflektiert, diskutiert, kritisch betrachtet. Dazu kommen vor Ort weitere Texte, Bilder, Töne.

Außer Freude an Literatur und Lust auf das gemeinsame Gespräch sind keine Voraussetzungen für die Teilnahme nötig.

Datum:Mi. 26. August - So. 30. August 2020
Info & Anmeldung:
http://www.literarischekurse.at/vorauer_literaturtage.htm
office@literarischekurse.at
Tel.: 01-51552-3711

Leitung
  • Dr.in Brigitte Schwens-Harrant: Feuilletonchefin der Wochenzeitung Die Furche. Literaturkritikerin. Jüngste Publikationen: Ankommen. Gespräche mit Dimitré Dinev, Anna Kim, Radek Knapp, Julya Rabinowich, Michael Stavaric (Wien 2014); Schrift ahoi! Literatur als Seefahrt. Ein Lexikon. Gemeinsam mit Jörg Seip (Wien 2013).
    www.schwens-harrant.literatur-religion.net

  • Semier Insayif: lebt als Dichter und freier Schriftsteller in Wien. Zuletzt: herzkranzverflechtung (Wien 2018), über zeugungen (Gedichte, Horn 2017), boden los (Gedichte, Innsbruck 2012), Faruq (Roman, Innsbruck 2009) www.semierinsayif.com


Datum 26.08.2020 - 30.08.2020

Homepage & CMS von STYRIAWEB